top of page
  • AutorenbildAlino

Wunderschöner 2013er Ford Transit VASP Campervan für Abenteuer zu zweit.


FAHRZEUGBESCHREIBUNG:

• Wir haben das Layout am 10. September 2022 fertiggestellt. Wir haben mehr als 6 Monate daran gearbeitet, darunter mehr als 2 Monate, um den Spediteur zu finden, die Layoutpläne nach Standards zu erstellen und alle potenziell nützlichen Informationen zu sammeln. zum Layout. • Projizierte Korkisolierung (zwei Schichten, Boden, Wände und Decke) + Biofib-Wolle (Schaf, Baumwolle, Leinen) th. 4 cm + Dampfsperre + Skytech-Isolierung für Decke und Boden. • Verkleidung in Fichte ep. 1,8 cm. Verglast, um unempfindlich gegen Kondenswasser und Dampf (Ofen) zu sein und somit lange zu halten. • Der Boden besteht aus 1,5 cm dickem Sperrholz + geklebten flexiblen Vinylstreifen. • Doppelt verglaste Fenster, Carbest von 1100 mm x 450 mm mit Weitwinkelprojektion.


• Bett von 1m80 von 1m35. Es besteht aus einem ersten festen Teil mit einer Breite von 95 cm und einem zweiten Teil mit einer Breite von 40 cm, der in einen Tisch + eine Sitzbank umgewandelt werden kann. • Matratze aus hochelastischem Schaumstoff, höchste Qualität, Dichte 35 kg (halbfest) plus eine dünne Thermogel-Matratzenauflage (Antitranspirant + Komfort)

• 45 cm x 90 cm großer Tisch, montiert auf einem 2-Achsen-Lagun-Schwenkfuß, leicht höhenverstellbar und abnehmbar. • Thedford-Herd kombiniert mit 3 Brennern und Umluftofen + Grill. Der Luxus dieses Gaskochers ist natürlich die Größe seiner Brenner und seines Ofens, ideal, um auch auf engstem Raum der Kochkunst zu frönen. • Dunstabzug/Ventilator mit 4 Abluftgeschwindigkeiten und 4 Ventilationsgeschwindigkeiten, ausgestattet mit einem Regensensor. • Wasserpumpe, fiamma 13L mit selbstansaugender Membran (schaltet sich automatisch ein und aus, wenn die Hähne geöffnet und geschlossen werden) • Der Frischwassertank hat 60 Liter und der Grauwassertank (Geschirr + Dusche) ebenfalls 60 Liter. Sie ermöglichen eine Autonomie von ca. 2 Tagen.


(Beachten Sie, dass die Autonomie je nach den Gewohnheiten eines jeden sehr unterschiedlich ist). • Die 2 Tanks sind an eine Wasserstandsonde angeschlossen. Und der Grauwassertank hat ein automatisches Frostschutzthermostat. • Die Dusche ist mit Glasfaser plus Gelcoat-Farbe (für Boote und Schwimmbäder) wasserdicht und wird mit heißem Wasser versorgt. • 10L Truma Boiler, 2 Heizstufen 50° und 70° • Zwangslufterhitzer Propex HS 2000. Programmierbare und einstellbare Temperatur über einen digitalen Monitor. • Die Gasversorgung erfolgt aus einer 13-kg-Propan- oder Butanflasche, die von einem 30-mb-Regler reguliert wird. • Die gesamte Gasinstallation ist von qualigaz zertifiziert (2. September 2022) • Die Gasautonomie beträgt ca. 2 Wochen. (Kann je nach Gewohnheit enorm variieren)

• Stromversorgung durch zwei LiFePO4-Lithiumbatterien mit je 12 V 100 Ah, die zum Aufladen an ein Booster-Ladegerät Victron 20a (intelligentes Aufladen mit der Lichtmaschine während der Fahrt) an ein Ladegerät/Transformator 220/12 und 12/220 angeschlossen sind . 220 Victron (Ladung an klassischer 220-Steckdose) und hat vor allem ein 380-W-Solarpanel, dessen Ladung von einem Victron 100/30-Laderegler reguliert wird. Es ist stark genug, um auch im Winter eine vollständige Autonomie zu ermöglichen. (außer natürlich den ganzen Tag im Schatten geparkt) Für den Fall, dass auch ein 100/15 mppt plus Dachpass und Verkabelung bereits installiert sind, um das Hinzufügen eines weiteren Solarpanels mit maximal 210 W zu ermöglichen. Aber ehrlich gesagt wäre es mit dem Zusatz des Booster-Ladegeräts (Ladung per Lichtmaschine) nur bei Wintersesshaftigkeit in einer vom Klimawandel nicht betroffenen Region sinnvoll.)


• Diese Installation, die mit einer geschützten Batterie und einem Laderegler ausgestattet ist, kann 12 V, 7 LED-Leuchten, den Luftabsauger, den Herd, die Wasserpumpe, den Warmwasserbereiter, die Heizung, 4 USB-Steckdosen, den Wasserstandssensor und den Frostschutzthermostat versorgen für den Grauwassertank. Und in 220v der Kühlschrank sowie eine Steckdose. • Und bei all dieser Ausstattung bleibt immer Platz für viel Stauraum und einen geräumigen Kofferraum. • Mechanisch funktioniert alles sehr gut und es ist keine Reparatur oder Wartung sofort zu erwarten. • Die Batterie, die Lichtmaschine und die Windschutzscheibe sind neu und der Turbo und der Dieselfilter wurden vor weniger als einem Jahr gewechselt.


 

Model: Ford Transit

Year: 2013

Miles: 138000 km

Price: 29600 €

Contact Seller Via: +33 7 49 30 04 33 Email: alebc27@gmail.com

Location: France

 


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page